Urlaubsplaner Bitte Urlaubsthemen und Monate auswählen
JAN FEB MÄR APR MAI JUN JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
Wandern
Kinderbetreuung
Skifahren
Babybetreuung
Schwimmkurs
Fitness
Wellness
Wein & Kulinarik
Single mit Kind
Golf
Jetzt Buchen
14.06.2023Nancy Ludwig

Kinder sind die besten Yogis

Wenn man Kindern beim Spielen zuschaut, kann man leicht beobachten, dass sie sich ganz in das Spiel hineingeben und vollständig im Moment sind. Mit Freude, Neugier und Begeisterung erleben sie neue Situationen, davon können wir Erwachsend so einiges lernen. Jeder hat sicher schon einmal erlebt, dass ein Spaziergang mit Kindern eine gefühlte Ewigkeit dauern kann, weil sie sich an jeder Blume, an jedem Käfer oder tausenden Kleinigkeiten erfreuen können.


Und doch ziehen wir Eltern sie immer zu etwas, wir wollen doch…, Bei Oma ein Eis essen, dies und jenes erledigen.Leider fällt es uns Erwachsenen zunehmend schwer, im Moment zu sein, unser Bewusstsein zu schärfen und achtsam im Hier und Jetzt zu bleiben. Was bedeutet das nun für unsere Kinder?Im Zeitalter von Digitalisierung, Netflix und Youtube, verbringen Kinder schon früh viel Zeit vor Computer, Tablet, Smartphone oder dem Fernseher. Der Informationsfluss wird immer schneller und immer mehr.


Kinder erfahren sich immer weniger selbst und wenn dann noch einige Hobbys dazu kommen, bleibt ihnen wenig Freizeit.Hier knüpft Kinderyoga an, es geht nicht darum eine perfekte Asana zu zeigen oder die Rückenmuskulatur optimal zu trainieren, sondern viel mehr um den Mix aus Bewegung, Konzentration und bewusstem Erleben. Kinderyoga ist ganz anders als Yoga für Erwachsene. Kinder üben nicht Yoga sondern sie verwandeln sich in einen wildes Krokodil, brüllen wie ein Elefant, oder sind stark wie ein Baum.

Es geht vor allem um Spaß, Entspannung und Fantasie. Die Kinder können zur Ruhe kommen und ganz sie selbst sein.


Die Kinder dürfen in eine andere Welt eintauchen und ohne viel Tohuwabohu Ihren Köper entdecken und der Fantasie freien lauf lassen.In erster Linie geht es beim Kinderyoga also darum, dass die Kinder spielerisch lernen, wie sie mit Ihren Emotionen umgehen können, wie sich körperlich ausdrücken können und einen Weg entdecken, sich selbst zu helfen, wenn sie mal nicht wissen, wo sie mit Ihren Emotionen hin sollen.


Denn das Stillsitzen in der Schule und die zunehmende Anzahl von Hobbys bieten den Kindern wenig Raum, sich selbst zu entdecken und Ihre eigene Wahrnehmung zu schulen.Mittlerweile gibt es sogar schon Schulen, bei denen Yoga ein eigenes Unterrichtsfach ist, damit die Kinder Ihre eigene Achtsamkeit schulen und Ihre Konzentrationsfähigkeit verbessern können.Zudem ist die Wirkung von Yoga auf Kinder bereits umfassend, wissenschaftlich belegt. Neben der Verbesserung der muskulären Leistungskraft beruhigt Yoga bei Kindern die Atmung und hilft Anspannungen abzubauen. Es verbessert die Koordinationsfähigkeit und die Konzentration.  Auch gibt es einen positiven Einfluss auf ADS und ADHS. Das Selbstbewusstsein wird gestärkt und die Kinder trainieren Ihren Mut.

Das schöne am Yoga ist, Du kannst es überall und jederzeit üben, wenn die Kleinen zum Beispiel aufgeregt sind und nicht zur Ruhe kommen, könnte folgendes helfen:


 


- Yoga Baum: Die Kinder stellen sich gerade hin und heben ein Bein an, stellen Ihren Fuß am Knöchel ab und atmen dann ganz langsam. Dabei versuchen sie natürlich nicht umzufallen.


- Yoga Flugzeug: Die Kinder machen eine kleine Standwaage und versuchen einen Fuß in der Luft schweben zu lassen.Wenn die Kinder an Ihrem Selbstbewusstsein und Ihrer Stärke arbeiten dürfen, eignen sich folgende Asanas:


- Löwe: Dabei gehen die Kinder in den Vierfüßlerstand und brüllen ganz laut wie ein Löwe, dabei können sie sich auch durch den Raum bewegen und ihre Energie völlig herauslassen. Die Zunge wird dabei ganz weit heraus gestreckt.


- Kerze: Bei der Kerze liegen die Kinder auf dem Rücken und versuchen dann beide Beine in die Luft zu strecken, dabei können sie sich am unteren Rücken nach oben schieben, die Yoga LehrerInnen oder auch die Eltern können sie hierbei unterstützen.Yoga ist ein wunderbares Mittel unsere Kinder beim Erwachsenwerden zu unterstützen und bieten Ihnen einen Raum, sich selbst zu entdecken!


 


Viel Freude beim Üben.

Nancy Ludwig
Angebot Feuerwehrwoche 2024 4 bis 5 Nächte 23.09.2024 - 27.09.2024, 14.10.2024 - 19.10.2024

In der Woche vom 23.09. bis 27.09.2024 & 14.10. bis 18.10.2024 finden wieder unsere Dachsteinkönig Feuerwehrwochen statt.

Preis ab € 2.152,-

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen (z.B. für den Warenkorb) sind unbedingt notwendig, andere helfen uns, unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu arbeiten. Essenzielle Cookies ermöglichen uns den reibungslosen Ablauf der Website, Statistik-Cookies werten Informationen anonym aus und Marketing-Cookies werden u.a. von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Werbung auszuspielen. Du kannst dies akzeptieren oder aber per Klick auf die Schaltfläche "Nur essenzielle Cookies akzeptieren" ablehnen. Die Einstellungen können jederzeit aufgerufen werden, Cookies sind auch nachträglich jederzeit abwählbar. Nähere Hinweise erhälst Du in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies-Übersicht

  • Google Analytics
  • Google Tag Manager
Datenschutzerklärung | Impressum