Urlaubsplaner Bitte Urlaubsthemen und Monate auswählen
JAN FEB MÄR APR MAI JUN JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
Wandern
Kinderbetreuung
Skifahren
Babybetreuung
Schwimmkurs
Fitness
Wellness
Wein & Kulinarik
Single mit Kind
Golf
Jetzt Buchen
06.04.2023Elke Jauk-Offner

Veggie Love

Es gibt viele gute Gründe, auf Fleisch zu verzichten: Tierleid, Massentierhaltung, maßloser Konsum. Streicht man Fleisch öfter einmal vom Speiseplan, so kommt das nicht nur dem Tierwohl, sondern auch der eigenen Gesundheit zugute. Harry Albel plädiert für einen bewussten Konsum und macht gleichzeitig Gusto auf neue Variationen mit Gemüse und Co. „Vegetarische Gerichte lassen sich einfach, sehr abwechslungsreich und mit viel Spaß gemeinsam mit Kindern zubereiten“, sagt der Patissier, Koch und Food Designer, der mit Sohn Moritz an einigen Rezepten getüftelt hat. 


Dabei werden klassische Speisen wie Nuggets oder Pancakes neu interpretiert. „Bei Kindern ist es wirklich ein ,Learning by doing’“, betont Harry, „beim Zubereiten der Speisen geht es immer auch um das Harry Albel kocht am liebsten gemeinsam mit Sohn Moritz.


Riechen, das Fühlen, das Schmecken“. Das beginnt schon mit einer Vielfalt an Kräutern, die sich für einen kulinarischen Einsatz eignen. Am besten zieht man sie zuhause selbst aus Samen oder sieht Gemüse wie Babykarotten auf der Terrasse beim Wachsen zu.


Ob Fleisch überhaupt auf den Teller kommt oder nicht, sollte jedes Kind selbst entscheiden dürfen, findet der Koch. Bei Ersatzfleischprodukten rät er dazu, wirklich genau zu prüfen, woraus und wie sie hergestellt werden, „denn vielfach wird mit falschen Lebensmitteln, Geschmacksverstärkern und Farbstoffen nachgeholfen“. Sein Tipp: Austernpilze und Kräuterseitlinge eignen sich mit ihren Aromen ideal als natürlicher Ersatz. Und wenn die Küche nach dem Familienkochabenteuer ordentlich durcheinandergewirbelt ist? Gemeinsam räumt es sich leichter auf!

MINESTRONE MIT ORECCHIETTE & PARMESAN FÜR 4 PERSONEN


4 Karotten, 1 Knoblauchzehe, 1/2 Sellerie, 2 Zwiebel, 1/4 Stangensellerie, 2 Zucchini, 3 Kartoffeln, 1 Hand voll Erbsen, 15 Cherrytomaten, 1/2 Karfiol, 1 Knoblauchzehe, 1 EL Olivenöl, 3 EL Tomatenmark, 1,5 l Gemüsefond, 1/2 TL Balsamico, Salz, Pfeffer, frisches Basilikum Orecchiette, Parmesan


Karotten, Sellerie und Zwiebel schälen. Die Schalen mit 1,5 Liter Wasser und Gemüsesuppen-Pulver auf niedriger Flamme aufstellen. Alles in ca. 1 cm große Stücke schneiden und in einem Topf mit Olivenöl und einer Knoblauchzehe anschwitzen. Kartoffel schälen, in Würfel schneiden und in den Topf zum Gemüse geben. Cherrytomaten vierteln und nach ca. 5 Minuten in den Topf geben. Anschließend mit Tomatenmark tomatisieren, mit dem abgeseihten Gemüsefond aufgießen und auf kleiner Flamme köcheln lassen. Das restliche Gemüse klein schneiden und beimengen. Mit Salz, Pfeffer und Balsamico abschmecken.Am Schluss mit Erbsen und gekochten Orecchiette finalisieren. Mit frisch geriebenem Parmesan und frisch gehacktem Basilikum garnieren und servieren. 


Tipp: Die Minestrone ist nicht nur schmackhaft, hier können Kinder auch gut das Schneiden von verschiedenen Gemüsesorten lernen. 


 


BROCCOLI-KÄSE- MONSTER-NUGGETS FÜR 4 PERSONEN


1 Broccoli (250 g), 120 g Semmelbrösel, 1 Ei, 180 g geriebener Käse (Cheddar/Emmentaler),1 Zwiebel, 1 EL Crème fraîche, 2 EL Olivenöl,1 Pkg. Backpulver, Salz, Pfeffer, Muskatnuss


Broccoli in kleine Röschen zerteilen und vom Strunk schneiden. In gesalzenem Wasser kurz blanchieren und danach abschrecken. Anschließend den Broccoli fein hacken. Die Zwiebel schälen, fein würfeln und mit Olivenöl anrösten. Geröstete Zwiebel mit Broccoli, Semmelbrösel, Crème fraîche, Ei, Käse und Backpulver gut vermischen und zu einer homogenen Masse verarbeiten. Alles zusammen mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss abschmecken. Mit einem Löffel oder Eisportionierer Nuggets auf einem Blech mit Backpapier portionieren und im vorgeheizten Backrohr bei 200 Grad ca. 30 Minuten goldbraun backen. Bei Bedarf öfters wenden. 


Tipp: Am besten mit Sauerrahmdip oder Kräuterjoghurt genießen. Die Nuggets können aber auch als Beilage zum Lieblingsgericht zubereitet werden. 

ERBSEN-PANCAKE MIT MINZE & KAROTTEN-MANGO-SALAT FÜR 4 PERSONEN


ERBSEN-PANCAKE: 300 g TK-Erbsen, 80 g Vollkornmehl, 4 Eier,80 g geriebener Parmesan, 40 g Butter,1 Pkg. Backpulver, Salz, Pfeffer, Minze, Kokosöl zum Braten


Die TK-Erbsen in gesalzenem Wasser kurz blanchieren. Anschließend mit den restlichen Zutaten vermischen und mixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Pancakes in einer Pfanne mit Kokosöl von beiden Seiten ausbacken.


 


KAROTTEN-MANGO-SALAT: 300 g geraspelte Karottenstifte, 1 TL Honig,1 Mango, 3 EL Mangosaft, 3 EL Joghurt,1 EL Sauerrahm, 2 EL Apfelessig, 1 EL Olivenöl, frisches Basilikum, Salz, Pfeffer


Karotten schälen und über eine Vierkantreibe schaben. Es können aber auch fertige Julienne- Karotten gekauft werden. Mango schälen, in Würfel schneiden und mit den Karotten vermischen. Für das Dressing restliche Zutaten vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum Karotten-Mango-Mix geben.Mit frisch gehacktem Basilikum verfeinern. 


 


WACKELPUDDING À LA MORITZ / SPEZI-WACKELPUDDING MIT ORANGENFILETS


1/4 l Organics Black Orange, 1/4 l Organics Simple Cola,2 Orangen, 4 Blatt vegetarische Gelatine


Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen und quellen lassen. Je 2 Blatt in einem kleinen Topf unter niedriger Temperatur schmelzen und danach eines ins Organics Black Orange und eines ins Organics Simple Cola geben. Orangen schälen, Filets schneiden und in vorbereitete Formen legen. Abwechselnd mit Organics Black Orange und Organics Simple Cola begießen. In den Kühlschrank stellen und 2 bis 3 Stunden kühlen lassen. 


Tipp: Wackelpudding kann mit allen Flüssigkeiten gemacht werden. Grundrezept: pro Liter Flüssigkeit 8 Blatt Gelatine.Mit säurehaltigen Säften wie Ananas und Kiwi sollte man aufpassen. 


 


Viel Spaß bei der Zubereitung und gutes Gelingen! 


Moritz und Harry 

Elke Jauk-Offner
Angebot 5 = 4 | 5 Tage buchen, 4 Tage zahlen 5 bis 7 Nächte 02.06.2024 - 04.07.2024, 08.09.2024 - 03.10.2024, 02.11.2024 - 15.12.2024, 20.12.2024 - 29.12.2024, 11.01.2025 - 25.01.2025, 07.02.2025 - 14.02.2025, 08.03.2025 - 05.04.2025, 04.05.2025 - 29.05.2025, 01.06.2025 - 07.06.2025, 22.06.2025 - 05.07.2025, 14.09.2025 - 28.09.2025, 09.11.2025 - 14.12.2025

5 = 4 | 5 Tage buchen, 4 Tage zahlen

Bei Buchung eines Aufenthalts von 5 Nächten, unabhängig vom Anreisetag, ist eine Übernachtung gratis. Gerne auch verlängerbar auf 6 = 5 oder 7 = 6… (Nicht mit dem Long Stay Boni kombinierbar.)

Preis ab € 2.310,-

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen (z.B. für den Warenkorb) sind unbedingt notwendig, andere helfen uns, unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu arbeiten. Essenzielle Cookies ermöglichen uns den reibungslosen Ablauf der Website, Statistik-Cookies werten Informationen anonym aus und Marketing-Cookies werden u.a. von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Werbung auszuspielen. Du kannst dies akzeptieren oder aber per Klick auf die Schaltfläche "Nur essenzielle Cookies akzeptieren" ablehnen. Die Einstellungen können jederzeit aufgerufen werden, Cookies sind auch nachträglich jederzeit abwählbar. Nähere Hinweise erhälst Du in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies-Übersicht

  • Google Analytics
  • Google Tag Manager
Datenschutzerklärung | Impressum